Mangold-Reis-Pfanne mit Feta, Pinienkernen und frischem Ingwer

  • 1 Schälchen Reis, gekochter (z. B. Basmati)
  • 3 Blätter Mangold
  • 70 g Feta-Käse, laktosefrei
  • einige Pinienkerne
  • 1 Scheibe/n Ingwer, frischer
  • etwas Zitronensaft, frisch oder Konzentrat
  • Salz und Pfeffer
  • Nach Belieben Olivenöl zum Anbraten
  • Nach Belieben Salzwasser

1) Einen Topf mit Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen.
2) Derweil die Zutaten vorbereiten: Stiele und Blattgrün des Mangolds trennen und in Streifen schneiden, Ingwer würfeln, Feta-Käse würfeln.
3) Wenn das Wasser kocht, etwas Salz hinzugeben, dann den Mangold darin blanchieren.
4) Zuerst die Stiele 5 Minuten, dann die Blätter hinzufügen und je nach deren Dicke 3 – 5 Min. weiterkochen.
5) Dann den Mangold abschütten, kalt abspülen und überschüssiges Wasser ausdrücken.
6) In einer Bratpfanne die Pinienkerne und den Ingwer mit dem Olivenöl kurz anbraten, dann den gekochten Reis, den Feta-Käse und den Mangold hinzufügen.
7) Mit Pfeffer, Salz und einigen Spritzern Zitronensaft nach Belieben würzen.
8) Alles zusammen in der Pfanne gut vermengen und heiß werden lassen, bis der Feta-Käse anfängt, Fäden zu ziehen.

Quelle: https://www.chefkoch.de/rezepte/2278771363612649/Mangold-Reis-Pfanne-mit-Feta-Pinienkernen-und-frischem-Ingwer.html

Kijimea Reizdarm Pro kaufen