Verantwortung bedeutet Nachhaltigkeit


Ihr Wohlbefinden hat für uns oberste Priorität – unsere Verantwortung gegenüber der Umwelt nehmen wir ebenso ernst. Unser Ziel ist es, unseren ökologischen Fußabdruck wo immer möglich zu reduzieren und damit einen wertvollen Beitrag für die Umwelt zu leisten. Dazu gehört für uns der respektvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen.

Ganz ohne Papier geht es nicht

Um die Verpackungen von Kijimea® nachhaltiger zu gestalten, verwenden wir für unsere Packmittel und Beipackzettel FSC®-zertifiziertes Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Qualität unserer Produkte bleibt stets bewahrt. Allein in Deutschland fallen jährlich über 18 Millionen Tonnen Verpackungsabfälle an. Mehr als die Hälfte davon bestehen aus Papier, Pappe oder Karton. Das macht es umso wichtiger, auf Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft zu setzen.

Wofür steht das FSC®-Siegel?


FSC® ist ein internationaler anerkannter Standard für nachhaltige Forstwirtschaft. Bei der Bewirtschaftung von FSC®-zertifizierten Wäldern werden Umwelt- und Sozialstandards beachtet. Das FSC®-Siegel ist eine Garantie dafür, dass…

  1. … in einem FSC®-Wald nicht mehr Holz gefällt wird, als der Wald reproduzieren kann.
  2. … bedrohte Tiere und Pflanzen in den FSC®-Wäldern geschützt sind.
  3. … die Einheimischen von den Einnahmen aus dem Wald profitieren und die lokale Arbeitskraft genutzt wird.
  4. … den Menschen, die im Wald arbeiten, eine Ausbildung, Sicherheitsausrüstung, ein angemessenes Gehalt und das Recht, sich in Gewerkschaften zu organisieren, zugesichert wird.
  5. … die Rechte indigener Völker bewahrt werden, den Wald zu nutzen, wie dies in der Vergangenheit der Fall war, und dass sie an der Waldbewirtschaftung beteiligt werden. Zum Beispiel werden heilige Gebiete und Jagdgründe vom Fällen verschont.
N003298

Kijimea Reizdarm Pro kaufen