Selbstgemachtes Knäckebrot

  • 600 ml Samen und Körner (Sonnenblumen, Kürbis, Sesam, Flohsamen, Chiasamen, Leinsamen, …)
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Flohsamenschalen-pulver
  • 400 ml Wasser, sehr warmes

1) Die Samen mit dem Salz und Flohsamenschalenpulver vermengen.
2) Das heiße Wasser dazugeben und schnell vermengen.
3) Die Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech sehr dünn verstreichen.
4) Den Teig bei 200 Grad 15 Min. vorbacken.
5) Dann mit einem Messer oder Pizzaroller die Knäckebrotmasse in die gewünschten Formen schneiden. (Tipp: Mit nassen Händen lässt sich die Masse sehr schön dünn verstreichen.)
6) Das Knäckebrot bei etwa 150 Grad noch eine Stunde weiter trocknen. Die Zeit kann je nach Ofen variieren.
7) Die Stücke nach dem Abkühlen gut einpacken, damit das Knäckebrot schön trocken bleibt.

Quelle: https://www.chefkoch.de/rezepte/3200971476393802/Einfaches-Knaeckebrot-Low-FODMAP.html

Kijimea Reizdarm Pro kaufen