Kijimea® Reizdarm PRO – die Innovation bei Darmbeschwerden

Wirkstoff

In Kijimea® Reizdarm PRO ist ein weltweit einzigartiger Wirkstoff enthalten: Der hitzeinaktivierte Bakterienstamm B. bifidum HI-MIMBb75. Dieser Bifidobakterienstamm ist die intelligente Weiterentwicklung des bewährten Wirkstoffes in Kijimea® Reizdarm.
Darstellung des patentierten Bifidobakterienstamms
B. bifidum HI-MIMBb75

Die Wirkweise von Kijimea® Reizdarm PRO

Die geschädigte Darmbarriere

Durch kleinste Schädigungen der Darmbarriere können Erreger und Schadstoffe in die Darmwand eindringen. Der Darm wird gereizt und es kann zu Entzündungen kommen – die typischen Darmbeschwerden wie Durchfall, Bauchschmerzen oder Blähungen sind die Folge.

Der Pflaster-Effekt PRO

Die einzigartigen hitzeinaktivierten Bifido-Bakterien in Kijimea® Reizdarm PRO bieten effektive Hilfe dank dem Pflaster-Effekt PRO: Sie finden die geschädigten Stellen der Darmwand und heften sich dort schützend wie ein Pflaster an. Die Darmwand wird so vor neuen Reizungen geschützt und die Darmbeschwerden können abklingen.

Das Besondere an Kijimea® Reizdarm PRO

Hitzeinaktivierte Bakterien

Verbesserter Pflaster-Effekt1

Klinisch belegte Wirksamkeit2

Der Klassiker bei Reizdarm

Kijimea® Reizdarm ist ein Medizinprodukt der Klasse IIb zur Behandlung eines Reizdarmsyndroms mit den typischen Symptomen Durchfall, Bauchschmerzen und Blähungen. Kijimea® Reizdarm enthält den weltweit einzigartigen Bifidobakterienstamm B. bifidum MIMBb75.

› MEHR INFO

Die Weiterentwicklung

Kijimea® Reizdarm PRO ist die intelligente Weiterentwicklung des millionenfach bewährten Medizinprodukts Kijimea® Reizdarm. Kijimea® Reizdarm PRO lindert Darmbeschwerden wie Durchfall, Bauchschmerzen, Blähungen und Verstopfung signifikant.2

Kijimea® Reizdarm PRO kaufen

Kijimea® Reizdarm PRO ist rezeptfrei in jeder Apotheke erhältlich. Alternativ können Sie Kijimea® Reizdarm PRO auch online bestellen.

14 Stück


----- 1 Woche -----


PZN 5185398

28 Stück


----- 2 Wochen -----


PZN 5185406

84 Stück


----- 6 Wochen -----


PZN 5185412

Produktinformationen

Kijimea® Reizdarm PRO ist ein Medizinprodukt der Klasse IIb zur Behandlung eines Reizdarmsyndroms mit den typischen Symptomen Durchfall, Bauchschmerzen und Blähungen. Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen sind nicht bekannt.
Einnahme
Nehmen Sie 1 x täglich zwei Kapseln Kijimea® Reizdarm PRO unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. einem Glas Wasser) ein. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten Kijimea® Reizdarm PRO Kapseln für mindestens vier Wochen, besser aber zwölf Wochen eingenommen werden. Eine erste Linderung der Beschwerden sollte ab ca. einer Woche regelmäßiger Einnahme zu erkennen sein.
Kijimea® Reizdarm PRO kaufen
Kijimea® Reizdarm PRO ist exklusiv in allen Apotheken in Österreich erhältlich. Ist Kijimea® Reizdarm PRO nicht vorrätig, ist es auf Bestellung in wenigen Stunden abholbereit.
Gebrauchsinformation
Für Detailinformationen können Sie sich hier die Gebrauchsinformation von Kijimea® Reizdarm PRO herunterladen.
Wichtig zu wissen
Kijimea® Reizdarm PRO enthält weder Konservierungsmittel, Süßungsmittel, Aromastoffe, Laktose noch Gluten und ist auch für Patienten mit Diabetes geeignet. Kijimea® Reizdarm PRO enthält auch keine Gelatine und ist vegan.

Häufige Fragen (FAQ)

Warum ist Kijimea® Reizdarm PRO so effektiv?

Kijimea® Reizdarm PRO enthält den einzigartigen hitzeinaktivierten Bakterienstamm B. bifidum HI-MIMBb75, der die beschädigten Stellen der Darmwand findet und sich dort schützend wie ein Pflaster anheftet. Mit dem Pflaster-Effekt PRO bietet Kijimea® Reizdarm PRO wirksame Hilfe und bekämpft wiederkehrende Darmbeschwerden effektiv.

Was ist der Unterschied zwischen Kijimea® Reizdarm und Kijimea® Reizdarm PRO?

Sowohl Kijimea® Reizdarm als auch dessen intelligente Weiterentwicklung Kijimea® Reizdarm PRO enthalten den einzigartigen Bifido-Bakterienstamm B. bifidum MIMBb75. Im Gegensatz zu Kijimea® Reizdarm enthält Kijimea® Reizdarm PRO diesen jedoch in einer hitzeinaktivierten Form (B. bifidum HI-MIMBb75).

In der weltweit größten OTC-Studie zum Reizdarmsyndrom3 mit über 440 Patienten konnte gezeigt werden, dass B. bifidum HI-MIMBb75 in hitzeinaktivierter Form nochmals wirksamer ist als in lebender Form.2 Es wird vermutet, dass die Hitzeinaktivierung der Bifido-Bakterien in Kijimea® Reizdarm PRO deren Fähigkeit, sich gezielt an die geschädigten Stellen der Darmwand anzuheften, noch verstärkt. Mit diesem sog. Pflaster-Effekt PRO bietet Kijimea® Reizdarm PRO noch wirksamere Hilfe und bekämpft wiederkehrende Darmbeschwerden wie Durchfall, Bauchschmerzen, Blähungen und Verstopfung besonders effektiv.

Wo ist Kijimea® Reizdarm PRO erhältlich?

Kijimea® Reizdarm PRO ist exklusiv in allen Apotheken in Österreich erhältlich. Ist Kijimea® Reizdarm PRO nicht vorrätig, ist es auf Bestellung in wenigen Stunden abholbereit.

Für wen ist Kijimea® Reizdarm PRO?

Kijimea® Reizdarm PRO wurde speziell zur Behandlung eines Reizdarmsyndroms mit den typischen Symptomen Durchfall, Bauchschmerzen und Blähungen entwickelt. Kijimea® Reizdarm PRO enthält weder Konservierungsmittel, Süßungsmittel, Aromastoffe, Laktose, Gluten oder Gelatine. Es ist auch für Patienten mit Diabetes optimal geeignet.

Wie nehme ich Kijimea® Reizdarm PRO ein? Und für wie lange?

Nehmen Sie 1 x täglich zwei Kapseln Kijimea® Reizdarm PRO unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z. B. einem Glas Wasser) ein. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten Kijimea® Reizdarm PRO Kapseln für mindestens vier Wochen, besser aber zwölf Wochen eingenommen werden. Kijimea® Reizdarm PRO kann aber auch bedenkenlos über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Eine erste Linderung der Beschwerden sollte ab ca. einer Woche regelmäßiger Einnahme zu erkennen sein.

Muss eine vergessene Einnahme von Kijimea® Reizdarm PRO nachgeholt werden?

Generell empfehlen wir für eine bestmögliche Wirkung eine durchgehende Einnahme für mindestens vier, besser zwölf Wochen oder über einen längeren Zeitraum. Wenn Sie Kijimea® Reizdarm PRO jedoch an einem Tag vergessen haben, müssen Sie die Einnahme nicht nachholen.

Ist Kijimea® Reizdarm PRO gut verträglich?

Bei Kijimea® Reizdarm PRO sind weder Nebenwirkungen noch Wechselwirkungen bekannt. Kijimea® Reizdarm PRO enthält weder Konservierungsmittel, Süßungsmittel, Aromastoffe, Laktose, Gluten oder Gelatine. Es ist auch für Patienten mit Diabetes optimal geeignet.

Ist Kijimea® Reizdarm PRO für Diabetiker geeignet?

Kijimea® Reizdarm PRO enthält nur 0,01 BE (Broteinheiten) und ist auch für Patienten mit Diabetes geeignet.

Soll Kijimea® Reizdarm PRO zu einer bestimmten Tageszeit eingenommen werden?

Die Einnahme von Kijimea® Reizdarm PRO ist nicht an eine bestimmte Tageszeit gebunden.

Enthält Kijimea® Reizdarm PRO Laktose?

Kijimea® Reizdarm PRO enthält keine Laktose und ist somit für Patienten mit Laktoseintoleranz gut verträglich.

Enthält Kijimea® Reizdarm PRO Gelatine?

Nein, Kijimea® Reizdarm PRO enthält keine Gelatine und kann somit auch von Vegetariern und Veganern bedenkenlos eingenommen werden.

Wie sollte Kijimea® Reizdarm PRO aufbewahrt werden?

Kijimea® Reizdarm PRO sollte unter 25 °C und trocken aufbewahrt werden.

Wo wird Kijimea® Reizdarm PRO hergestellt?

Kijimea® Reizdarm PRO wird unter der Einhaltung höchster Qualitätsstandards in Deutschland und Italien hergestellt.

Was heißt Kijimea®?

Kijimea® ist Swahili und bedeutet übersetzt das Bakterium.

Was muss ich sonst noch beachten?

Bitte beachten Sie die Gebrauchsanweisung.

1 Bessere Adhäsionskraft, Quelle: Andresen V. et al. (2020): Heat-inactivated Bifidobacterium bifidum MIMBb75 (SYN-HI-001) in the treatment of irritable bowel syndrome: a multicentre, randomised, double-blind, placebo-controlled clinical trial. Lancet Gastroenterol Hepatol. 2020; 5: 658-666. • 2 Andresen et al. 2020 • 3 Vergleich berücksichtigt ausschließlich Studien mit probiotischen Stämme

Kijimea Reizdarm Pro kaufen